August 2013 trat folgende Regelung in Kraft: Eltern haben Rechtsanspruch auf einen öffentlich geförderten Betreuungsplatz für ihr Kind im Alter von zwei und drei Jahren. Damit Du die Kinderbetreuungskosten von der Steuer absetzen kannst, musst Du auf Deinen Namen ausgestellte Rechnungen oder Gebührenbescheide vorlegen können. Kinderbetreuungskosten: Leistungen des Arbeitgebers Einige Arbeitgeber gewähren ihren Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmern zusätzlich zum Arbeitslohn freiwillige Leistungen. Wenn Du bestimmte Voraussetzungen erfüllen, kannst Du die Ausgaben für den Babysitter, Kindergarten und andere Dienstleister teilweise von der Steuer absetzen. §35a EStG möglich. Der Steuererklärung musst Du keine Nachweise beifügen. 5 EStG für Kinder bis zur Vollendung des 14. Deshalb können Sie als Eltern Ihre Ausgaben für einen bilingualen – also zweisprachigen – Kindergarten als Sonderausgaben von der Steuer absetzen. Schwiegereltern kein Geld für die Kinderbetreuung des Enkels nehmen: Setzen Sie einen Vertrag für die Betreuung auf. Die Betreuung von Kindern kann ganz schön ins Geld gehen. Lebensjahres Ihres Kindes können Sie Kinderbetreuungskosten als Sonderausgaben von der Steuer absetzen, nämlich bis zu zwei Drittel der Kosten und maximal 4.000 Euro pro Kind und Jahr. Lebensjahr können als Sonderausgaben von der Steuer abgesetzt werden. Ob und in welcher Höhe uns ein Anbieter vergütet, hat keinerlei Einfluss auf unsere Empfehlungen. Folglich kannst Du bis zu 4.000 Euro pro Jahr abziehen. Ab dem 1.1.2006 wurde durch das Gesetz zur steuerlichen Förderung von Wachstum und Beschäftigung vom 26.4.2006 (BGBl I 2006, 1091) die Vorschrift des § 33c EStG wieder aufgehoben und die Berücksichtigung der Ki… Als Sonderausgaben können Sie zwei Drittel der Kinderbetreuungskosten absetzen und steuerlich geltend machen, maximal aber 4.000 EUR pro Kind und Jahr. Denn Ihr Berater übernimmt den lästigen Steuerkram für Sie. Mehr dazu erfahren Sie hier: Steuerfreier Arbeitgeberzuschuss zur Kinderbetreuung. Welche Kosten der Kinderbetreuung kann ich absetzen? Ein Arbeitgeber kann seinem Mitarbeiter einen steuer- und sozialversicherungsfreien Zuschuss zur Betreuung von Kindern gewähren. Viele Kinder essen in der Kita oder im Hort zu Mittag. © 2021 Lohnsteuerhilfeverein Vereinigte Lohnsteuerhilfe e.V. Erläuterungen zu den steuerlich abzugsfähigen Kinderbetreuungskosten: Mit Wirkung ab Kalenderjahr 2012 (ab Einkommensteuererklärung 2012) wurde die steuermindernde Berücksichtigung von Kinderbetreuungskosten vereinfacht (Steuervereinfachungsgesetz v. 1.11.2012, BMF … Die Betreuungsperson schreibt ihren Name und ihre Adresse auf, dass sie Ihr Kind regelmäßig betreut und dafür eine Erstattung der Fahrtkosten erhält. B. bei Geburt eines Kindes), gilt der Höchstbetrag in voller Höhe. Die Großmutter selbst muss die Erstattung der Fahrtkosten nicht versteuern, da es sich um eine Aufwandsentschädigung handelt. Konnten diese zuvor nur dann in der Steuererklärung abgesetzt werden, wenn das Alter der Kinder passte und die Eltern berufstätig waren, ist dies durch die gesetzlichen Neuerungen wesentlich einfacher geworden. Wenn Deine (Schwieger-)Mutter oder andere nahe Angehörige auf Dein Kind aufpassen und die Betreuung entgeltlich erfolgt, dann kannst Du diese Kosten von der Steuer absetzen. Welche Kosten der Kinderbetreuung kann ich absetzen? Mai 2012, Az. Der Kindergartenzuschuss vom Arbeitgeber – Folgendes sollten Sie wissen. Arbeitgeber sparen dadurch … Das Taschengeld für das Au-pair solltest Du auf jeden Fall auf dessen Konto überweisen. KInderbetreuungskosten und Essensgeld Dieses Thema ᐅ KInderbetreuungskosten und Essensgeld - Steuerrecht im Forum Steuerrecht wurde erstellt von Frank40 , 11. Dafür müssen allerdings eindeutige Vereinbarungen getroffen worden sein, die Du auch tatsächlich umsetzt. Weiterer wichtiger Hinweis: Die Kosten für beispielsweise Essensgeld oder Spielgeld dürfen Sie steuerlich leider nicht berücksichtigen. Für den Abzug der Kinderbetreuungsaufwendungen bei den haushaltsnahen Dienstleistungen gibt es zwei Varianten: 20 % der Aufwendungen, höchstens 510 Euro im Jahr, wenn das Kind von einer geringfügig beschäftigten Person betreut wird, oder >> Betreu­ungs­kos­ten als Son­der­aus­ga­ben absetzbar Diese Aufwendungen wurden von A und B im Verhältnis 70 : 30 getragen. Das gilt auch dann, wenn die Betreuung eine „familiäre Gefälligkeit" darstellt, die Großeltern also grundsätzlich nicht fürs Kinderhüten bezahlt werden. Kinderbetreuungskosten sind in dem Jahr absetzbar, in dem sie bezahlt wurden. Die Betreuung der Kinder steht bei einem bilingualen Kindergarten im Vordergrund, auch wenn dem Nachwuchs "nebenbei" und ungezwungen eine Fremdsprache beigebracht wird. Steuervereinfachung Kinderbetreuungskosten ab 2012 einfacher und einheitlicher geregelt. Grundsätzlich: Diese Betreuungskosten sind absetzbar . Davon zieht das Finanzamt zwei Drittel, also maximal 4.000 Euro, von der Steuer ab. Die Altersgrenze gilt nicht, wenn es sich aufgrund einer Behinderung nicht selbst versorgen kann. 1 Nr. Übernahme von Kinderbetreuungskosten durch den Arbeitgeber Zu den wenigen begünstigten Lohnarten, die der Arbeitgeber steuer- und sozialversicherungsfrei ersetzen kann, gehören u.a. Falls der Arbeitsvertrag keinen bestimmten Zeitanteil vorgibt, kannst Du pauschal die eine Hälfte den Kinderbetreuungskosten zuordnen und die andere den haushaltsnahen Dienstleistungen. Mehr Informationen über unsere Arbeitsweise findest Du auf unserer Über-uns-Seite. Allerdings gibt es eine jährliche Höchstgrenze von 4000 Euro. Dein Kind darf das 14. 4 K 3278/11). Nur dann kann der entsprechende Anbieter einen Link zu diesem Angebot setzen lassen. Lebensjahres. Kinderbetreuungskosten können unter bestimmten Voraussetzungen in der Einkommensteuererklärung berücksichtigt werden. Seit der Änderung von 2012 können nämlich, wie bereits erwähnt, alle Eltern die Kinderbetreuungskosten von der Steuer absetzen. Deine Kinderbetreuungskosten trägst Du in voller Höhe in der Anlage Kind Deiner Steuererklärung ein. Steuerfreier Arbeitgeberzuschuss zur Kinderbetreuung, Progressionsvorbehalt: Warum Lohnersatzleistungen die Steuer erhöhen, Flexirente: Die wichtigsten Regelungen auf einen Blick. Wir wollen mit unseren Empfehlungen möglichst vielen Menschen helfen, ihre Finanzen selber zu machen. Bisher machen aber nur wenige Unternehmen Gebrauch von dieser Möglichkeit. Arbeitgeber können ihre Mitarbeiter mit einem steuerfreien Kinderbetreuungszuschuss unterstützen. Der Fiskus akzeptiert bis zu zwei Drittel der Kosten, maximal aber 4.000 Euro pro Kind und Jahr. Wie viel Kinderbetreuungskosten kann ich absetzen? von StBin Dipl. Oder wir können messen, wie Sie die Website bedienen – natürlich anonym! Kinderbetreuungskosten in der Steuererklärung absetzen Im Jahr 2012 wurden die steuerlichen Regelungen für Kinderbetreuungskosten grundlegend reformiert. Alleinerziehend: Steuerklasse II (2) nutzen, Entlastungsbetrag sichern, Kosten für die Schwangerschaft von der Steuer absetzen, Für wen sich ein Wechsel der Steuerklasse lohnt. Kinderbetreuungskosten als haushaltsnahe Dienstleistungen (§ 35a EStG) steuermindernd berücksichtigen! Die Voraussetzungen dafür sind  gesetzlich geregelt (§ 10 Abs. Die Großeltern sollten Ihnen dann eine Rechnung über die entstandenen Fahrtkosten stellen, die Sie per Überweisung bezahlen. Lösung 4: Nach § 10 Abs. Dabei können Sie für jedes Kind Kosten bis zu 6.000 Euro ansetzen. Das Betreuungsgeld ist steuerfrei und es wird - im Gegensatz zum Elterngeld - nicht in den Progressionsvorbehalt einbezogen, "da es sich nicht um eine Lohnersatzleistung handelt und auch nicht mit anderen dem Progressionsvorbehalt unterliegenden Lohnersatzleistungen vergleichbar ist. Regelung ab 2012. Dieses Thema "ᐅ KInderbetreuungskosten und Essensgeld - Steuerrecht" im Forum "Steuerrecht" wurde erstellt von Frank40, 11. Berater aussuchen, Termin vereinbaren und entspannt zurücklehnen. Für die Steuerbefreiung ist es unbeachtlich, ob der beim Arbeitgeber beschäftigte Elternteil die Unterbringungs- und Betreuungsaufwendungen selbst trägt. Es sind 2 /3 der Kosten für Dienstleistungen zur Kinderbetreuung, höchstens jedoch 4.000 EUR pro Kind und Kalenderjahr als Sonderausgaben abzugsfähig. Lebensjahr noch nicht vollendet haben. Juli 2015 die Gesetzesregelung zum Betreuungsgeld als nichtig. Damit können wir z. Wann können Sie Kinderbetreuungskosten absetzen? Mit WISO Steuer tragen Sie die Daten mit wenigen Klicks in die Steuererklärung ein. Wie viel Kinderbetreuungskosten kann ich absetzen? Bei Ehegatten, die nach § 26b EStG zusammen zur Einkommensteuer veranlagt werden, kommt es für den Abzug nicht darauf an, welcher der Ehegatten sie geleistet hat. Essensgeld kann grundsätzlich nicht steuerlich geltend gemacht werden. Aus dem komplexen Steuerrecht zieht er die relevanten Urteile für Steuersparer. Kann man Kinderbetreuungskosten bei der Steuer absetzen? Es sind 2 /3 der Kosten für Dienstleistungen zur Kinderbetreuung, höchstens jedoch 4.000 EUR pro Kind und Kalenderjahr als Sonderausgaben abzugsfähig. Leben die Eltern zusammen mit dem Kind, werden aber nicht zusammen zur Einkommensteuer … Der Steuerrechtler und Diplom-Kaufmann Udo Reuß ist bei Finanztip für Steuerthemen verantwortlich. Aus dem Grund ist bei der Rechnungsstellung der Kita oder anderer Betreuungseinrichtungen darauf zu achten, dass die Kosten für die Betreuung separat ausgewiesen werden. Nicht als Kinderbetreuungskosten abzugsfähig sind z.B. Zum Beispiel für einen Platz in einem Kindergarten, einer Kindertagesstätte oder einem Kinderhort. Trage Deine Kosten in der Anlage Kind ein. Kinderbetreuungskosten-Zuschuss. Kinderbetreuungskosten können unter bestimmten Voraussetzungen in der Einkommensteuererklärung berücksichtigt werden. Kosten, die für die Betreuung von Enkel- oder Stiefkindern entstehen, fallen nicht in diese Kategorie. Mit uns ist die ganze Familie gut abgesichert. Nach der wechselvollen Geschichte des § 33c EStG waren Kinderbetreuungskosten bis zum 31.12.1999 sowie ab dem 1.1.2002 in unterschiedlicher Höhe nach dem jeweils geltenden Recht des § 33c begünstigt. So zum Beispiel, wenn die kinderbetreuende Oma oder der Partner einer eheähnlichen Lebensgemeinschaft mit Dir und Deinem Kind zusammenwohnt. Kinderbetreuungskosten sind innerhalb der Höchstgrenze von 2.300 Euro für behinderte Kinder bis zur Vollendung des 16. Dessen Höhe lässt sich frei gestalten, und er bietet für beide Seiten Vorteile. Tipp: Fallen Betreuungsaufwendungen für Dein Kind ab 14 Jahren in Deinem Haushalt an, dann ist hierfür eine Steuerermäßigung für haushaltsnahe Dienstleistungen möglich. nicht absetzbaren Aufwendungen für den Schulbesuch (z.B. Zu den Betreuungskosten zählen außerdem die Ausgaben für einen Babysitter, ein Au-Pair oder eine Nanny. Für pflegebedingte Kinderbetreuung ist eine Kürzung um pflegebedingte Geldleistungen vorzunehmen. Bei Ehegatten, die nach § 26b EStG zusammen zur Einkommensteuer veranlagt werden, kommt es für den Abzug nicht darauf an, welcher der Ehegatten sie geleistet hat. Das Kind darf das 14. Wenn Du laufende Betreuungskosten hast und nicht auf eine Erstattung nach einer Steuererklärung warten willst, dann kannst Du beim Finanzamt einen Freibetrag beantragen. Doch neue Regeln bringen neue Probleme. Kinderbetreuungskosten können als Sonderausgaben bis zu einer Höhe von zwei Dritteln, jedoch maximal bis 4.000,– € je Kind abgezogen werden, wenn das Kind 3 bis 6 Jahre alt ist. Der Höchstbetrag liegt bei 4.000 Euro pro Jahr und pro Kind und die Betreuungskosten können nur bis zu 2/3 Dritteln angesetzt werden. Lohnsteuerhilfeverein Vereinigte Lohnsteuerhilfe e.V. Liegen alle Voraussetzungen vor, kannst Du die Kinderbetreuungskosten als Sonderausgaben absetzen. Die Kosten für die Betreuung Ihres Kindes können Sie zu zwei Dritteln von der Steuer absetzen. Kinderbetreuungskosten im Steuerrecht bis 2011. Die Belege musst Du dem Finanzamt jedoch erst nach Aufforderung vorlegen. Neuerdings gilt dies auch bei privaten Gründen. Dazu zählen auch die Kinderbetreuungskosten und Zuschüsse des Arbeitgebers. Davon zieht das Finanzamt zwei Drittel, also maximal 4.000 Euro, von der Steuer ab. Von der Steuer- und Sozialversicherungsfreiheit profitiert nicht nur der Arbeitnehmer. Das hilft uns, unser Angebot stetig zu verbessern. Höhe der absetzbaren Kinderbetreuungskosten . Handelt es sich nicht um Kinderbetreuungskosten im Sinne von § 10 Abs. … 30 Cent pro gefahrenem Kilometer sind dabei durchaus angemessen, urteilten die Richter aus Baden-Württemberg. Bist Du selbst der Arbeitgeber der Betreuungsperson Deiner Kinder, zum Beispiel einer Haushaltshilfe im Rahmen eines Minijobs oder eines sozialversicherungspflichtigen Beschäftigungsverhältnisses, musst Du auf Nachfrage des Finanzamts den Arbeitsvertrag vorlegen.